Grün sind die Wälder / Zigeuner Hymne in Ungarn

Grün sind die Wälder grün sind die Wiesen

Das Glück des Zigeuners ist vergänglich geworden

Das Messer des Kummers schneidet uns ins Fleisch

Die Welt ist eine einzige Heuchelei

Die Länder der Erde sind unsere Feinde geworden

Wir müssen wie Diebe laufen

Wir haben doch nichts gestohlen

Nur einen Nagel aus Jesus blutendem Händchen

Oh Lieber Gott verzeih uns endlich lass uns nicht länger leiden

Der Fluch soll sein Ende nehmen

Du hast uns oft verflucht und oft verprügelt

Du hast uns zum ewigen Landstreichen verdonnert

Dieser Beitrag wurde unter Lieder veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.